owv-sad

Herzlich Willkommen

Am Samstag, den 17. Februar brauchen wir deine Mithilfe. Am Türmerhaus muss der Außenputz abgeschlagen werden. Ab 9:30 Uhr kannst du mithelfen bei der Sanierung. Komm einfach vorbei.
Wanderung von Klardorf nach Steinberg

Am
Sonntag, den 18. Februar wandern wir von Klardorf nach Steinberg am See. Treffpunkt ist der Volksfestplatz in Schwandorf um 13:30 Uhr. Von dort fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Pendlerparkplatz an der Autobahnausfahrt Klardorf. Von hier aus führt uns unsere Freundin Lorna Simone Baier am Tonwerk vorbei Richtung Loisnitz und nach einer kleinen Erfrischungsstation nach Steinberg wo wir bei unserem Freund Rony Fenzl  im Gasthof Fenzl einkehren werden. Die Strecke ist ca. 9 km lang. Ein Rückfahrdienst zu den Autos wird organisiert. Wanderführerin ist Lorna Simone Baier. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Angebotseinholungen zur Sanierung des Türmhauses

Die Angebotseinholungen zur Sanierung des Türmerhauses sind am 25.01.2018 bekannt-gemacht worden. Zusammen mit dem Schreiben der offiziellen Bekanntmachung wurden die Angebotsinfos und die dazu gehörenden Leistungsverzeichnisse vom Architekturbüro Popp ausgeschrieben. Von Seiten des Oberpfälzer Waldvereins Schwandorf sind die Angebots-einholungen und Leistungsverzeichnisse unter der Rubrik "Dokumente / News" auf unserer Homepage einseh- und downloadbar.

Liebe Freundin, lieber Freund,
wir bitten euch die Baustelle Türmerhaus aus Sicherheitsgründen derzeit nicht zu betreten. Sollte es nötig sein die Baustelle trotzdem aufzusuchen bitte um vorherige Rücksprache bei 1. Vorstand Erwin Mayer. Es wurde vieles schon erreicht, die Baufirma macht jetzt Pause bis nach Dreikönig. Dann geht es wieder weiter.

Wenn du Zeit und Lust hast mitzuarbeiten so melde dich bitte unter 09431/51887. Es werden "Helfer" für einfache Arbeiten gesucht.

Die Vorstandschaft

OWV Stammtisch beim Schmidt-Bräu

Am
Freitag, den 9. März treffen wir uns um 19 Uhr bei unserem Freund Boro Stojic zum gemütlichen OWV Stammtisch. Boro hat für uns reserviert und freut sich auf zahleiche OWV`ler die bei ihm zum Stammtisch einkehren. Bei Boro wollen wir die bekannt gute Küche und die gemütliche Atmosphäre genießen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Wanderung vom Volksfestplatz nach Haselbach

Am Sonntag, den 11. März 2018 wandern wir um 13.30 Uhr vom Schwandorfer Volksfestplatz nach Haselbach. Zunächst wandern wir ein Stück auf dem Jakobsweg und dann hinauf nach Ettmannsdorf-West weiter auf dem Panorama-weg und dann hinunter nach Haselbach. Beide Wege werden von unserem OWV Schwandorf markiert und gepflegt.

In Haselbach kehren wir bei unserem Freund Willi G
eiger, dem Kirchawirt, gemütlich ein. Wanderführer ist Sepp Karl, die Wanderstrecke misst ca. 7 km und führt uns meist durch offene Landschaft und kurz durch die "Buchleite". Ein Rückfahrdienst zu den Autos wird organisiert. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Am Palmsonntag, den 25. März, kommt der Osterhase zu unseren Schwamerlingen und versteckt Ostereier und kleine Nester für sie. Alle Schwammelinge und ihre Eltern sind eingeladen dabei zu sein wenn die versteckten Ostereier gesucht werden. Der Ort und die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Nach der Eiersuche wollen wir uns noch gemeinsam zusammen setzen. Es gibt Kuchen und Getränke.
Die satzungsgemäße Jahreshauptversammlung unseres OWV Schwandorf wird voraussichtlich am Freitag, den 4. Mai stattfinden. Wo ist noch nicht bekannt. Der wichtigste Tagesordnungspunkt, der schon fest steht, wird die Neuwahl unserer Vorstandschaft sein. Solltest Du Anträge und Wünsche für die Versammlung haben so kannst Du diese schon jetzt unter info@owv-sad.de anmelden.
Unser OWV wurde am 8. Mai 2003 wieder gegründet, er wird somit 15 Jahr alt. Die Erstgründung war 1906.

Zur Versammlung wird noch schriftlich eingeladen.
Am Samstag, den 26. und Sonntag, den 27. Mai findet dieses Jahr die Hauptversammlung des Hauptvereins mit Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Der gastgebende Zweigverein ist Weiherhammer. Auch dieses Jahr werden wir Schwandorfer an beiden Tagen mit dabei sein. Die Abschlußwanderung zur Hauptversammlung am Sonntag, den 27. Mai ist gleichzeitig auch unsere Monatswanderung. Unseren Wimpel werden wir auf der Wanderung dabei haben. Näheres folgt sobald wir mehr wissen. Das Bild rechts entstand während der Hauptversammlung 2017 in Weiden.
Liebe Freunde, die Bilder haben wir erst erhalten. So war die Situation als wir
di
e Blasturmglocke aus dem Keller des Konventgebäudes der Armen Schulschwestern entnommen haben um sie zu restaurieren
.

Deutlich sichtbar die dicke Schicht Taubenkot. Nach der aufwändigen Restaurierung durch den OWV  wurde die Glocke mit Hilfe der Zimmerei Zweck, der Firma Zinnbauer und der Freiwilligen Feuerwehr Schwandorf wieder auf den Blasturm gebracht.

Auf dem Blasturm hatte sie von ca. 1520 bis 1924 als Feuerglocke Dienst getan. Nach dem II. Weltkrieg war sie Kirchenglocke der Spitalkirche bis diese profanisiert wurde. Einige Jahre lagerte sie dann fast vergessen im leerstehenden ehemalgen Konvent der "armen Schulschwestern bis sie im April 2004 wieder auf den Blasturm zurück kehrte.

Übrigens, der Josefiverein Schwandorf hat den Seilzug mit dem wir die Glocke läuten spendiert, der Glockenstuhl wurde von Heiner Zweck und alle Eisenteile von der Firma Zinnbauer gespendet. Auch die FFW Schwandorf hat kostenfrei geholfen die Glocke wieder an ihren angestammten Platz zurück zu bringen. Herzliches Dankeschön allen Helfern.


Alle Bilder der Blasturmglockenaktion stellen wir demnächst ins Fotoalbum.